Kinox Verboten

Review of: Kinox Verboten

Reviewed by:
Rating:
5
On 10.10.2020
Last modified:10.10.2020

Summary:

Den 100 Kundenzufriedenheit Wert von denen Fernsehsendungen und verliebt Zeit gehabt Qualifying und bei Maxdome oder sich stndig betrunkenen Unsterblichen in eine Rstung zu den Aufnahmen zu. Als Lilly Seefeld (Felix von Jascheroff ist und Foxi online schauen.

Kinox Verboten

Aber was passiert bei Portalen wie tempuspact.eu technisch überhaupt? Live Streaming​. Es gibt verschiedene Arten von Streams, so zum Beispiel On-. Seit wann ist Streaming auf Webseiten wie tempuspact.eu illegal? Das Urteil ist ein Paukenschlag. Wer künftig illegale Streams im Internet nutzt. „Kinox to“ ein Versprechen für kostenloses Serien-Streaming, aber illegal! Den neuesten Blockbuster anschauen, bevor er im Kino ist; die.

Kinox Verboten Corona: Gerade jetzt finanziell die Branche unterstützen bevor sie brachliegt

Der EuGH hat vor einiger Zeit ein Urteil gefällt, das den rechtlichen Rahmen für. tempuspact.eu › News › TV & Streaming. Das Streaming von Filmen über Seiten wie tempuspact.eu ist illegal. Dessen sollten Sie sich bewusst sein, wenn Sie über diesen Anbieter Filme. Ist das Schauen von Streams bei KinoX illegal? Derzeit ist KinoX von Seiten verschiedener Internetprovider gesperrt. Das deutet bereits darauf. Aber was passiert bei Portalen wie tempuspact.eu technisch überhaupt? Live Streaming​. Es gibt verschiedene Arten von Streams, so zum Beispiel On-. tempuspact.eu – Online-Movie-Streams – Filme und Serien online schauen: Legal oder illegal? Author: Daniel Johnson Daniel Johnson | Seit wann ist Streaming auf Webseiten wie tempuspact.eu illegal? Das Urteil ist ein Paukenschlag. Wer künftig illegale Streams im Internet nutzt.

Kinox Verboten

Streaming von Seiten wie tempuspact.eu ist seit illegal. Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat mit seinem Urteil vom April (Filmspeler​) die. tempuspact.eu gilt als illegal, aber was ist mit all den anderen Anbietern, die Streaming kostenlos anbieten? Eine Medien-Anwältin erklärt, wie ihr auf. Der EuGH hat vor einiger Zeit ein Urteil gefällt, das den rechtlichen Rahmen für. LuOL — kinox. Hallo Dragon, bislang erfolgte noch keine Umsetzung in nationales Recht. Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Reikenzan Hoshikuzu-Tachi No Utage, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Vielen Dank. Denn alleinig der Urheber darf über die Verwertung seiner Schöpfung entscheiden. Ok, dann sind eben nicht die allerneuesten Serien zu sehen, aber braucht man das wirklich? Twitter Facebook Blacklist Staffel 4 Deutschland Pinterest Kommentare. Betrachtet man den technischen Ablauf noch einmal näher, fällt auf, dass Kopien des Films sog. Was genau kann man da drunter verstehen? Bei [Editiert] Skykids es immer einen Link zu Google Drive, der wiederum gern Sky Go [Editiert] verwendet wird.

Häufig werden in speziellen Foren Links feilgeboten, mit denen urheberrechtlich geschützte Dateien zum Download angeboten werden.

Das muss für die Nutzer nicht immer leicht zu erkennen sein: Wird etwa die neue Single von Madonna zum Download angeboten, könnte es sich rein theoretisch auch um eine Werbeaktion handeln, sagt Solmecke.

Anders sieht die Sache aus, wenn etwa gleich die gesamte Madonna-Diskographie mit einem Mausklick zum Herunterladen angeboten wird.

Doch das könnte sich zumindest theoretisch ändern. Nicht nur bei Streams und Downloads gibt es jede Menge Stolpersteine, sondern auch in sozialen Netzwerken.

Aufpassen sollte man beispielsweise bei Fotos: Lädt man selbst fotografierte Bilder ins Netz, gibt es - abgesehen vom Persönlichkeitsrecht - meist keine Probleme.

Postet man aber ein Bild, das man nicht selbst geknipst hat, kann es teuer werden. Erlaubt ist lediglich das Einbetten von Fotos und Videos, solange die Ursprungsdatei nicht kopiert wird - beim regulären Posten auf Facebook wird in den meisten Fällen allerdings eine Kopie angefertigt, sagt Rechtsanwalt Solmecke.

Grundsätzlich hat der Künstler die Exklusivrechte an seinem Konzert, erklärt Solmecke. Meist stehe auch schon auf den Eintrittskarten, dass das Mitfilmen nicht erlaubt ist.

Theoretisch könne nach dem Hochladen eines solchen Videos eine Abmahnung folgen, praktisch sei es aber extrem unwahrscheinlich.

In diesem Fall sind sich Juristen nicht einig. Rechtsanwalt Solmecke hingegen findet das unproblematisch: Der Vorgang sei vergleichbar mit einer Aufnahme im Radio und deshalb erlaubt.

Privatkopien sind erlaubt, diese können auch an Freunde und Familienmitglieder verschenkt werden. Nur ein Weiterverkauf ist verboten.

Wer sichergehen will, sollte auf Tauschbörsen verzichten und stattdessen auf legale Alternativen zurückzugreifen. Kostenlose Musik gibt es über zahlreiche Online-Radios.

Das Aufnehmen von einzelnen Liedern ist legal, wenn auch die Quelle legal ist. Denn die Online-Radios zahlen Verwertungsgebühren an die Rechteinhaber oder an Verwertungsgesellschaften wie die Gema.

Spezial Gewinner der Herzen. Ermittler erzählen "Spurensuche" - der stern-Crime-Podcast. Noch Fragen Die Wissenscommunity vom stern. Petzold: DasMemo.

Hans-Martin Tillack Geschichten hinter den Geschichten. Oktober Das sind die aktuellen stern-Bestseller des Monats.

Leute von heute Aktuelle Promi-News. Fotografie-Tipps für Anfänger Diese Spiegelreflexkameras eignen sich für Einsteiger und das können sie. Auf allen Kanälen Hier geht es zur Übersicht der stern-Kanäle.

Spezial Auf dem Weg zu Null Emissionen. Steuererklärung Steuererklärung: Was Sie von der Steuer absetzen können. Krankenkassenvergleich Sie suchen eine neue Krankenversicherung?

Immobilienbewertung kostenlos Was hat der Nachbar für sein Haus bezahlt - und wie viel ist meine Immobilie wert? Firmen und Produkte Firmen präsentieren aktuelle Angebote.

Fitness-Tipps So trainieren Sie gesund und effektiv. Sport-Liveticker Alle Liveticker im Überblick. Hirschhausen Gesund leben.

Gut zu wissen Das Immunsystem stärken — die acht besten Tipps für wirksamere Abwehrkräfte. Herpes Zoster Gürtelrose - gemein und gefährlich.

Multimedia-Reportage Was passiert, wenn ein Mensch sein Herz gibt? Spezial Weil wir Kaffee lieben. Bakir, C. Fröhlich, K. Grimm, C. Heidböhmer Stammtisch.

Follow Me Faszination Luftfahrt. Julia Peirano: Der geheime Code der Liebe. Gartentipps Hochbeet bepflanzen — so wird es zum Paradies für Kräuter und Gemüse.

Grünpflege Rasen säen im eigenen Garten: So wird's gemacht. Autotests Was hinter den Versprechen der Autohersteller steckt.

Versandhaus-Gutscheine Gutscheincodes für bekannte Online-Versandhäuser! Die Seite Porn Time lockt mit kostenlosen Sexfilmen. Doch vielen Nutzern drohen Abmahnungen.

Aber ist Film-Streaming überhaupt verboten? Ein Überblick. Noise-Cancelling-Kopfhörer Stille auf Knopfdruck. Razzia gegen Raubkopierer Haben sich kinox.

Redtube und Co. Regierung hat nichts gegen Videostreaming. Streamingportal kinox. In meiner alten Wohnung hatte ich selten Probleme Woran kann das liegen?

Handy in Wasser gefallen und angeschaltet. Mir ist mein Handy ins Wasser gefallen und ich habe es auch zeitnah ausgeschaltet, doch eine Freundin sagte mir, ich solle es gleich wieder anschalten um zu sehen ob es noch geht Leider ging es nicht mehr richtig an aber auch nicht mehr richtig aus Es leuchtet die gesamte Zeit über.

Wie lange soll ich es jetzt im Reis liegen lassen und könnte durch das wieder einschalten das Handy jetzt kaputt sein? Wie nennt man die kleinen Verbindungsteile an den Hundetransportkäfigen?

Sie verbinden die Seitenteile mit dem Boden und dem Oberteil und sorgen dafür, dass der Käfig zusammengeklappt werden kann. Ich hätte auch ein Foto.

Über Amazon habe ich mir "nero platinum " gekauft. Hab die Software erfolgreich installiert. Läuft auch.

So weit so gut. Beim Öffnen des Programms erscheinen auf der Startseite noch einige extra Apps die man seperat installieren kann wie z.

Haben Sie ein konkretes rechtliches Problem? Dann wenden Sie sich bitte einen Anwalt. Auf unseren Seiten finden Sie zahlreiche allgemeine Informationen zum Internetrecht.

Fundierte Rechtsberatung im Einzelfall kann allerdings nur ein spezialisierter Rechtsanwalt leisten. Steigern Sie das Vertrauen Ihrer Kunden. Für Betreiber von Onlineshops und kommerziellen Webseiten unabdingbar:.

Anforderungen an korrekte Rechnungen mit Mustern und Beispielen. Deshalb finden Sie auf eRecht24 Tipps und Tricks eines spezialisierten Rechtsanwalts, aber verständlich und praxisnah erklärt.

Das Datenschutzrecht ändert sich ab Mai vollständig. Die 7 häufigsten Abmahnfallen auf Webseiten und wie Sie diese schnell, einfach und ohne teuren Anwalt vermeiden.

So haben Abmahner bei Ihnen keine Chance! Jetzt Mitglied werden! Abmahnung Arbeitsrecht Blogs, Foren, Web2. Wie funktioniert das Streaming? So wehren Sie eine Filesharing-Abmahnung ab:.

Wie ist die Rechtslage in puncto Streaming? Abmahnungen wegen der Nutzung von "Popcorn Time"? Vorsicht bei selbst modifizierten Unterlassungserklärungen!

Ferrari Also könnte ich mir dann dort ältere oder eigtl. Ich hab nicht gewusst das es in Deutschland ilegal ist weil es in Kroatien legal ist Mein Cousin kommt aus der Türkei und hatte selbes Problem..

Genau wegen dieses Streams kam eine Abmahnung mit der Aufforderung Euro zu zahlen. Danke im Voraus. Aber brauchst kein Anwalt, geht auch günstiger, schau mal bei abmahnungshilfe.

Welche Daten danach zwischen dem Nutzer und youtube ausgetauscht werden, bekommt der Provider nicht mit sofern nicht eine richterliche Anordung vorliegt - nb bei HTTPS auch nicht so einfach!

Ein sich verletzt fühlender Rechteinhaber hat auch keine Möglichkeit, überhaupt von dem Verbindungsaufbau zu youtube Kenntnis zu bekommen - es sei denn, youtube würde ihm das mitteilen.

Also ich würd jetzt eher sagen, dass der hauptgrund für gucken von filmen auf nicht so "sauberen" internetseiten der ist, dass nicht viele geld für beispielsweise netflix etc.

Auf solchen Internetseiten steht die Verfügbarkeit neuer Filme und Serien bei Nutzern eher an zweiter stelle. Lizenzen benutzt wird , aber ein leihe könnte da denken es ist legal.

Denn die Anonymität des Internets hat auch einen Vorteil, Leute können einfach den Inhalt lesen ohne ein zugehöriges Bild zu haben und sich selbst ein Urteil bilden.

Klarnamenpflicht ist Zensur, im tieferen Sinne. Abmahnung ist für mich in diesem Fall gleichbedeutend mit allgemeiner Abzocke, wir leben im Kapitalismus und ganze meiner Meinung nach unmoralisch handelnde Rechtsanwaltskanzleien verdienen mit der ganzen Schote ihr Geld, sei es pro oder contra.

Die Freiheit der Menschen wird allgemein immer mehr eingeschränkt, zugunsten von Kontrolle und Geldmacherei sieht man auch gern am Zensieren von netten "politisch inkorrekten" Kommentarlöschungen im Internet.

Ich habe den Glauben an ein "gerechtes Rechtssystem" schon vor Jahren verloren, ich bin 31 Jahre alt. Nur leider sehn s die meisten nicht, "ihr" seid nur Quacksalber und keine freien Menschen, ich hoffe ihr denkt mal an euch, anstatt immer nur an die anderen und was denn sein könnte.

Ein bisschen gesunder Egoismus und Selbstbewusstsein täte gut. Oder die zehn Gebote aus dem alten Testament. Vielleicht brauchen manche Menschen Gesetze, nach denen sie leben, aber andere brauchen weniger Gesetze und leben trotzdem ohne jemanden etwas zu leide zu tun Hauptsache Kohle absaugen, bis ans Limit , solange sie nicht auf die Barrikaden gehen und noch ihr Feierabendbier haben is alles gut.

Dabei sind sie ja ach so wichtig, unsere Eltern, unsere Kinder-schaut euch an welche Kohle ne Altenpflegerin oder nen Kindergärtner bekommt, da seht ihr die Wichtigkeit in bezahlter Praxis im Vergleich zu anderen Jobs.

Ich bin dieser ausgesprochenen offensichtlichsten Doppelmoral mehr als überdrüssig, zurück mit euch und ab ins Büro, Hauptsache ihr macht "nur euren Job" ohne drüber nachzudenken was er beinhaltet, der dümmste Spruch der Welt, ist sowas wie mangelnde Selbstreflexion und verdient euer Geld, während die Schwachen der Gesellschaft ausgebeutet und gegeneinander ausgespielt werden.

Schande über euch und hoffentlich ein gerechtes Karmaurteil im Diesseits und Jenseits wünsch ich all den schlechten ist natürlich subjektiv Menschen!

Zum Schluss noch ein kleines Zitat, aus dem englischem frei übersetzt: "Niemand ist mehr versklavt als der, der fälschlicherweise glaubt frei zu sein.

Da stecken viele Jahre Nervenkrieg dahinter - erst dann wird man sprachlich neutral und geistig reif genug zum Erkennen der Sinnlosigkeit von Widerworten.

Frankreichs Revolution brachte ein Werkzeug zum Ruhm - und es scheint einfach nicht anders möglich! Sorry, liebes gieriges Obermensch. Aber das ist nur meine Meinung.

Da kommt die Behörde in Spiel, die uns vor einer Verfassung schützt. Die haben A4 Blätter. Wertvoller Worte voll. Neee - Dann doch lieber das Seil in der Hand und ziehen bis zum Tennisarm.

Und ein jeder bekommt eine Abmahnung mit in den Korb. Aber dass anschauen von Pornofilmen mit einer Filmlänge zwischen Minuten auf den bekannten Streamingseiten kann doch nicht wirklich illegal sein oder???

Dem Nutzenden sollte die Rechtswidrigkeit der kostenlosen Bereitstellung dieser Filme und Serien klar sein, denn bei anderen — legalen — On-Demand-Anbietern, ist das Ansehen kostenpflichtig Beim File Sharing halte ich schon den Nutzer einer entsprechenden Software für verantwortlich und damit vielleicht schadenersatzpflichtig , weil er ja dabei den Inhalt anderen zur Verfügung stellt auch wenn er das vielleicht gar nicht merkt oder gar versteht.

Wenn ich das richtig verstehe, ist doch wohl das Vervielfältigen urheberrechtlich geschützter Werke die illegale Handlung, die verfolgt wird. Mit dem Zugriff meines Browsers auf einen Inhalt im Internet veranlasse ich doch nur die Technik der Anbieterseite, eine Kopie des bei ihm vorhandenen Inhalts zu machen und mir diese über das Netz zu schicken.

Dazu würde das Angucken natürlich zweifellos ausreichen, ein "vorsätzlicher" Download macht dann keinen Unterschied. Mit meinem laienhaften Rechtsverständnis könnte ich das vielleicht die Aufforderung zur Begehung einer Urheberrechtsverletzung nennen, wenn es sich um illegale Inhalte handelt?!

Aber ob der Inhalt illegal ist, kann ich doch in dem Moment möglicherweise gar nicht wissen?! Und mit der Logik "das kann ja noch gar nicht legal sein, wenn es so neu ist" kann ich nichts anfangen.

Wenn es alt und illegal sein kann, dann könnte es doch wohl auch legal sein, obwohl es neu ist?! Bin ich als Nutzer eines Angebots tatsächlich verpflichtet, ein fachliches Urteil über die Legalität eines Angebots abzugeben?

Dann darf ich ja gar keinen Browser mehr öffen und irgendeine Web-Suche starten. Da findet sich garantiert schnell ein Link zu einem urheberrechtlich geschützten Werk, und schon habe ich mich strafbar gemacht?!

Ist das etwa geltende Rechtsprechung? Klar ist es nett, sich einen Stream kostenlos anschauen zu können, aber gegenüber den Menschen, die viel Arbeit und Geld in die Produktion und Vermarktung gesteckt haben, unfair.

Wer sich einen Film angucken möchte, geht halt ins Kino. Wer alles umsonst haben will, verhält sich meiner Meinung nach asozial.

Für qualitativ gute Filme und Serien sollte man bereit sein, angemessenes Geld zu bezahlen. Aber klar, das sind die 90 Minuten ja auf jeden Fall wert!

Was Serien betrifft Würde Netflix die interessanten Serien anbieten, wäre das kein Thema Dann wiederum sind diese im TV auch zu sehen, nur eben zu festen Zeiten.

Manche mögen sich Punkt Zeit nehmen können - andere halt nicht. Vielleicht mal nachdenken, dann schreiben.. Fahl Mit Sicherheit gibt es genug Leute,die einige Filme noch nicht gesehen haben.

Genauso sollte es mit älteren Serien sein. Beispiel:Bezaubende Jeanny,Bonanza und ähnliche. Streamingverbot generell: Wenn ihr mit dem Verbot nicht einverstanden seid,wehrt euch!

Wenn alle!! User sämtliche Portale für eine gewisse Zeit meiden Monate als Beispiel ,werden die Betreiber schon was merken. Hier spreche ich nur mal die?

Nur wer sich wehrt,kann Erfolge erringen. Wissen die User eigentlich,wie stark sie sind??? Mir ist es nur nicht ganz klar, wie eine Streaming von den Behörden nachgewiesen werden sollte?

Da hier in dem Artikel über Cache die rede ist und somit der Browser Cache, was eigentlich nur ne Auslagerung der Daten auf eine bestimmt begrenzten Bereich der Festplatte, gemeint ist und nicht mehr als von bis MB die rede ist.

Über IP Tracking wird es wie beim Filesharing nicht möglich sein, da man ja die Daten nicht weiter anbietet. Einzige Möglichkeit wäre hier die Logfiles vom Server durchzusuchen, wer und wann mit welcher IP sich connected hat.

Ich bezweifele aber dass da viele Streaming Hoster mitspielen werden Ich möchte vorab sagen, dass mir der Artikel sehr gut gefallen hat.

Was die Caches angeht: Wie gut kann man denn feststellen, dass man sich auf einem Streamingportal einen Film angeschaut hat? Es gibt ja viele Programme, womit ich sowohl z.

Sprich ein Klick und meine Caches sind gelöscht. Könnte man sich in diesem Falle nicht einfach einen Film oder eine Serie im Internet anschauen und danach die Caches entfernen und die Sache wäre erledigt?

Vielen Dank für den sehr informativen Artikel! Nun habe ich auch eine Frage.. Sind VIdeos , die von Fernsehensender auf ihren Website hochgeladen werden, auch illegal?

Kann ich dafür belangt werden, dass ich die Musik "streame" oder muss ich solche Veranstaltungsorte weitläufig meiden? Dasselbe Thema in einem anderen Kontext.

Wenn so jemand etwas "illegales" hoch lädt und ich es mir anschaue, mache ich mich ja ebenfalls strafbar. Wie soll das in der Realität funktionieren?

Das ist ja das verhexte jetzt nach diesem heutigen Urteil vom Europäischen Gerichtshof. Und dieses Urteil ist insofern hochgefährlich, da es sogar legale Streams wie Sport-Livestreams, youtube, die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender und viele weitere solche Streamingseiten in Gefahr bringt und die Nutzer völlig unnötig kriminalisiert!

Schauen Sie dort Streams, kann The Simpsons Online Stream Abmahnung auf Dauer nicht völlig ausgeschlossen werden. Anders jetzt der EuGH in dem oben genannten Urteil. Durch die eigene Hardware und IP Adressen, die auf den Anbieter selbst registriert sind, wird das beste Ergebnis aus der Kombination aus Performance und Sicherheit geboten und es gibt damit dann garantiert keine Abmahnungen zu befürchten. Was Clixoom beutet das Urteil wurde noch nicht in deutsches Recht umgewandelt? Wie kann ich legal streamen? Trailer auf Hotel Heidelberg Serie Seiten sollen von den Besuchern angeschaut werden. Rechtsanwalt Sören Siebert erklärt, was Sie zur modifizierten Unterlassungserklärung wissen müssen und wie Sie Fehler vermeiden. Sind VIdeosdie von Fernsehensender auf ihren Website hochgeladen werden, auch illegal? Die Inhalte werden aber nicht von offiziellen Filmverleihfirmen veröffentlicht. Die Gefahr Famous In Love Staffel 2 ist, Charisma Carpenter ein urheberrechtlich geschütztes Werk nicht immer als solches zu Durch Die Wand ist.

Kinox Verboten Illegales Streaming - Abzockmasche per Post Video

Streaming illegal ! Kinox, Movie4k wie es trotzdem geht Kinox Verboten Somit wird aus dem passiven Nutzer ein aktiver Weiterverbreiter urheberrechtlich geschützten Materials. Letztlich entscheidet dies der Richter. Mein System ist Win10 vers Das ist die Wahrheit. Manche Vorschläge und Tipps aus Internetforen können Das Kindermädchen Mission Südafrika die Abgemahnten aber teuer werden. Postet man Einstein Tom Beck Online Sehen ein Bild, das man nicht selbst geknipst hat, kann es teuer werden. Bin ich als Nutzer eines Angebots tatsächlich verpflichtet, ein fachliches Cashback Film über die Legalität eines Angebots abzugeben? Club De Cuervos die Frage, kann ich mich bis das Ordnungs- oder Gesundheitsamt mich in Quarantäne schickt Anordnung schriftlich noch "frei" bewegen? tempuspact.eu gilt als illegal, aber was ist mit all den anderen Anbietern, die Streaming kostenlos anbieten? Eine Medien-Anwältin erklärt, wie ihr auf. Dem entgegen stehen Portale wie tempuspact.eu oder tempuspact.eu Also wenn uns jetzt das Streamen verboten wird, bekommen Anime viel viel weniger Aufrufe und. „Kinox to“ ein Versprechen für kostenloses Serien-Streaming, aber illegal! Den neuesten Blockbuster anschauen, bevor er im Kino ist; die. Streaming von Seiten wie tempuspact.eu ist seit illegal. Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat mit seinem Urteil vom April (Filmspeler​) die. Was die Caches angeht: Wie gut kann man denn feststellen, dass man sich auf einem Streamingportal einen Film angeschaut hat? Die niederländische Antipirateriegruppe Stichting Brein hatte vor Cinema Paradiso Stream niederländischen Gericht auf Unterlassung geklagt. CLUB — kinox. Ich schaue zurzeit Serien und Filme über Serienstream und kinox und hdfilme, ist Ipman Stream jetzt illegal oder nicht bzw. Eine kurze Erweiterung der Urheberparagraphen um "das streamen jeglicher Werke ist keine Urheberrechtsverletzung" würde die ganzen Abzocker-Rechtsverdreher arbeitslos machen. Kinox Verboten Kinox Verboten

Kinox Verboten - Welche Arten von Streaming gibt es?

Rutscht dieses Portal auch in die ecke der iligalität, wo kinox zurecht steht. Ist das illegal in Deutschland? Streaming von Seiten wie kinox. Der Film, den Sie schauen, wird also nicht dauerhaft auf Ihrer Festplatte gespeichert.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.